Vorname: Alfred
Nachname: Mahr
d.i.: Alfred Jung-Mahr
Kurzbiographie: Alfred Mahr war ein langj√§hriger Mitarbeiter der RAVAG, der neben Sprecht√§tigkeiten auch Regie-Arbeiten bei H√∂rspielen aus√ľbte.
interne Quellen:  
externe Quellen:  


Vertreten in der Werkliste:
Regie: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

Stab: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Als unsere Großen noch klein waren
Als unsere Großen noch klein waren
Als unsere Großen noch klein waren
Als unsere Großen noch klein waren
Als unsere Großen noch klein waren
Als unsere Großen noch klein waren
Als unsere Großen noch klein waren
Als unsere Großen noch klein waren
Alt und Neu
Alte Wiener (Herr Haberlechner)
Arbeiterpriester
Aufmachen - Kriminalpolizei (Kriminalrat Braun)
Ausgabe f√ľr Schrebergarten und Strandbad
Autor hat eine Idee, Ein
Batzlibutzli, der Waldkobold
Bauer als Millionär, Der
Bauer als Millionär, Der
Bei Quix und Quax ist alles möglich!
Besuch um Mitternacht
Bildhauer Stammel (Oswald Eiberger)
Bildschnitzer, Die
Blick in das Paradies, Der
Blumenkorso
Bramarbas, Der
Diamant des Geisterkönigs, Der (Pamphilius, 1. Kammerdiener des Geisterkönigs)
Diana
Diana
Dreikönigsspiel, Das
Dritter November 1918
Duell der Liebe
dunkle Madonna von Mexiko, Die
Einäuglein, Zweiäuglein und Dreiäuglein
Einsame Menschen
Es geht um Ariadne
Familie Meier macht einen Ausflug
Familie Sedlmayer fährt aufs Land
Feinde, Die
Flugzeug nach New York
Frau des Potiphar, Die
Fritz und Franz, die Heinzelmännchen
F√ľnf Walzer von Strauss
Gabe, Die
Gafleiner, Der
gebildete Hausknecht, Der (Knitsch, Hausknecht)
Gedächtniskonzert (Memorial concert)
Genius im Land
Gespenst von Canterville, Das
Gl√ľckskind und die drei goldenen Haare des Zauberers, Das
große Opfer, Das
Gustav Wasa
Hetzjagd von acht bis acht
Ich mach dich gl√ľcklich
Ihr totsicherer Typ
In der stillen Seitengasse
Irgendwo in Moskau
Ja, d√∂s san halt Weana G¬īschichten
Jahrmarkt und Komödiant
Joch, Der
Kahlenberg im Sommer, Der
Kalif Storch
Kasperl auf lustiger Fahrt
Kasperls Meer-Abenteuer (Nach Zäpfel Kern)
Klein Dorrit
Kleines Bezirksgericht
König Heinrich der Vierte
Königin Mode
Konzert im Pawlowsk
Krampus, Der (Kilian)
lebende Leichnam, Der
Leinen aus Irland
Liebe ist nicht so einfach (Logenschschließer)
Lotterie
lustige S√ľnder, Der
Maler Moll, Der
Mantel, Der
Mariedel und die zwölf Monate
Med, Der
Meineidbauer, Der
Mit Blitzlicht ohne B√ľchse durch den Wiener Dschungel
Moppels Abenteuer im Viertel unter dem Wiener Wald, im Neuseeland und Marokko
Mr. D. verlässt die Erde
M√ľllerbursch und das K√§tzchen, Der
Muttertag
Mutti
Narrenschneiden, Das
Onkel Toni
Pankraz und Eva (Holzknecht Hias)
Peperl gr√ľndet einen Gesangsverein
Praktisch is¬ī so a Konzert!
Recht und Besitz
Regenschirm, Der
Regentrude, Die
Riviera-Express (Herr im gesetzten Alter)
Rolltreppe, Die
Rose und der kleine Peter, Die
Scampolo
Schani und Peperl Strauss
schlimmen Buben in der Schule, Die
schlimmen Buben in der Schule, Die
Siebenschön
Sommerfunkmagazin
Spiegel, das Kätzchen
Stern, Der
Stock im Eisen (Gschwentner)
Struwwelpeter
Tauberer von Menlo-Park, Der
Teufel im Sonnenbad, Der
Tod des Empedokles, Der (Bauer)
trotzige Engelein, Das
Ukraine: Iwassik und die Königin der wilden Gänse
unbeschriebenes Blatt, Ein
Urbild des Lederstrumpf, Das
verhängnisvolle Faschingsnacht, Die
Verschwender, Der
Volkskunst aus √Ėsterreich
Waldhaus, Das
W√§rst net aufig¬īstiegen - w√§rst net abig¬īfalln.
Weihnachtsstern
weite Land, Das
Wie aus dem Osterhasen ein Schihase wurde
Wie der Jokele √ľbers Himmelszelt geritten ischt
Wie es euch gefällt
Wiener Hanswursttheater
Wiener Premierenecho von Einst (Vergessene Wiener Vorstadttheater)
Wiese, Die
Wunderbl√ľmchen, Das
Zeitvertreib
Zerrissene, Der
Zopf, Der
Bemerkungen:

Aufn. Willinger, aus: Radio Wien, 20.03.1936, S. 01

Seite zurück