Vorname: Lotte
Nachname: Lang
Geburtsdatum: 1900-01-11
Geburtsort: Wien, ├ľsterreich-Ungarn, heute ├ľsterreich
Sterbedatum: 1985-02-13
Sterbeort: Wien, ├ľsterreich
Kurzbiographie:
Charlotte Lang-Binder, kurz Lotte Lang, war eine ├Âsterreichische Schauspielerin, die zuerst als B├╝ro-Schreibkraft zu arbeiten begann, dann aber doch den Weg der Schauspielerei einschlug. Sie deb├╝tierte in Linz und spielte danach an diversen deutschsprachigen B├╝hnen. Als Filmschauspielerin begann ihre Karriere in den 1930er Jahren und hielt jahrzehntelang an. Auch┬áin der NS-Zeit konnte sie sowohl auf B├╝hnen, als auch im Film wirken. Der H├Ârfunk kam erst nach dem Krieg als Bet├Ątigungsfeld hinzu. Ihre Hauptwirkungsst├Ątte im B├╝hnenbereich wurde nach dem Krieg das Theater in der Josefstadt.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 18. April 2016) 
interne Quellen:
Sammel-Autogramm, aus: Funk und Film, 12.04.1946, S.21
Zeitungsartikel: "Mit mehr Herz, Humor und Witz!", inklusive schwarz-wei├č Aufnahme, aus: Arbeiter-Zeitung 19.11.1967
Zeitungsartikel: Lotte Lang tr├Ąllerte Operetten Am meisten f├╝rchte sie die Kritik, inklusive schwarz-wei├č Aufnahme, aus: Fernsehzeitung 30.04.1966┬á
Zeitungsartikel: o.A., inklusive schwarz-wei├č Aufnahme, aus: Wiener Wochenausgabe, 25.08.1962
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia 


Vertreten in der Werkliste:
Darsteller: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

Alles will den Propheten sehen
Anatols Heimkehr (Anna)
beiden Klingsberg, Die (Frau Pamperl)
Brillanten aus Wien (Rosa, seine Frau)
Es bleibt in der Familie (Valentine)
ewige Wurstel, Der (Mutter)
Gigerln von Wien, Die (Resi, seine Frau)
Heimkehr aus Sankt P├Âlten (Lina)
Immer sind die M├Ąnner schuld (Gusti Brandl)
Jause im Gr├╝nen, Die (Maria)
j├╝ngste Tag, Der
kleine L├╝ge, Eine
Pompeji (Matrosa)
Puppe, Die (Frau)
Reise nach ├ľsterreich, Die (Grandma Vytlacil)
Reise nach ├ľsterreich, Die (Emma)
Stille G├Ąste (Fanny Bachstelzer)
Tannh├Ąuser
Tannh├Ąuser-Parodie
verlorene Walzer, Der (Zwei Herzen im Dreivierteltakt)
wahre Leben, Das (Rosa)
Wetten wir!
Zimmer 28 (Frau Pribil, die Raumpflegerin)
Bemerkungen:


Seite zurück