Reden ist Gold

Untertitel: Lustspiel in drei Akten von
Sendefolge:

Autor/Autorin: Bruno Wolfgang Prochaska
Bearbeitung:

Regie: Aurel Nowotny
Regieassistenz:

Darsteller: Karl Ehmann (Karl Mucha)
Otto Hutter (Brieftr├Ąger)
Anni Krenek (Ingeborg)
Friedrich K├╝hne (Museumsdirektor Hofrat Dr. M├╝ller)
Emil Lind (Hieronymus Brigge, der Onkel von Fr. Wiesbach)
Anna Martinelli (Katharina Mucha)
Hanns Obonya (Poldl)
Arthur Preiss (Polizist Koller)
Margarete R├Âderer (Frau Wiesbach┬áLeonie)
Helli Servi (Kind)
Heinz Tauber (Lothar, ein Kind)
Mihail Xantho (Professor Dr. Adalbert Wiesbach)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit):
Tontechnik:

Erstsendung: 1935-04-26
Sendezeit:
Wiederholung:
Sendeanstalt: RAVAG I (bis 1938)
Abteilung:
Inhalt:
 

Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen: Radioprogramm aus dem Bestand der ├ľsterreichischen Nationalbibliothek, aus: Reichspost, 26.04.1935, S. 14
Bemerkungen: Aufkleber am Cover (in rot, klein)
Archivstatus: Inventarnr.: 001_0866, Umfang (Seiten Scans): 45
Patenschaft:  


Seite zurück