Bauer aus dem Gebirge in Wien, Der

Untertitel: Das gro├če Welttheater
Sendefolge: Das gro├če Welttheater

Autor/Autorin: Franz v. Neufeld
Bearbeitung:

Regie: Goetz Fritsch
Regieassistenz:

Darsteller: Ulrike Beimpold (Rosa)
Jaromir Borek (Rittmeister)
Karlheinz Hackl (Walldorf)
Wolfgang H├╝bsch (Hornschild)
Robert Meyer (Hanns)
Heinz Moog (Wihar)
Fritz Muliar (Jud)
Kurt Sowinetz (Gelehrter)
Krista Stadler (Eleonora)
Brigitte Swoboda (Hausiererin)
Gerhard Swoboda (Caspar)
Musik:
Ausf├╝hrende (T├Ątigkeit): Erna Strnad
Tontechnik: Karl Kraus (Tontechniker)

Erstsendung: 1986-03-02
Sendezeit: 20:00-22:00
Wiederholung: 1996-01-02
Sendeanstalt: ORF
Abteilung:
Inhalt:

Lustspiel (um 1765).
Hanns, ein Bauer aus dem Salzburgischen, entlarvt in seiner einfachen und naiven Art die Stitten und Gebr├Ąuche der Gro├čstadt und zeigt den "vornehmen Herrschaften", da├č sie gerade durch ihre Konventionen oft nicht in der Lage sind, klar zu sehen.


Weiterf├╝hrende Angaben:  
interne Quellen:  
externe Quellen:  
Bemerkungen: unbeschriebenes Kartoncover
Archivstatus: Inventarnr.: 001_4325, Umfang (Seiten Scans): 88
Patenschaft:  


Seite zurück