Vorname: Karl Heinz
Nachname: Martell
Geburtsdatum: 1928-03-16
Geburtsort: Tilsit, heute Russland
Sterbedatum: 2002-09-09
Sterbeort: Werfenweng, Salzburg, ├ľsterreich
Kurzbiographie:
Karl-Heinz Martell war ein deutscher Schauspieler und H├Ârspielsprecher, der Theaterwissenschaft und Philosophie studierte und┬ádanach als Schauspieler aktiv wurde. Er spielte f├╝r gut f├╝nfzehn Jahre in D├╝sseldorf und ging danach an diverse deutschsprachige Schauspielh├Ąuser. Er wirkte auch am Wiener Burgtheater. Seine Film- und H├Ârspielkarriere begann erst nach dem Zweiten Weltkrieg, wurde aber ein durchaus intensives Nebenbet├Ątigungsfeld.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 22. April 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
alle: Werkliste anzeigen

Zurück zur Auswahlliste

blinde Passagier, Der (Jim Stadler)
B├╝rger von Calais, Die (Eustache de Saint Pierre)
Gustav oder Von der Wiederherstellung der Normalit├Ąt (Gustav)
Mein Faust (Mephistopheles)
Mit der Zeit ein Feuer (D├╝rer)
Spur eines Engels (Er)
tragische Historie vom Doktor Faustus, Die (Johannes Faustus)
Bemerkungen:


Seite zurück