Vorname: Otto Heinrich
Nachname: K├╝hner
Geburtsdatum: 1921-03-10
Geburtsort: Teningen-Nimburg, Breisgau, Weimarer Republik, heute Deutschland
Sterbedatum: 1996-10-18
Sterbeort: Kassel, Deutschland
Kurzbiographie:
Otto Heinrich K├╝hner war ein deutscher Schriftsteller, der im Zweiten Weltkrieg auf Seiten des Dritten Reichs diente und im Kriegsjahr 1945 verwundet wurde und in Kriegsgefangenschaft geriet. Er konnte nach seiner Heimkehr Philosophie, Literatur- und Musikwissenschaft studieren und wurde f├╝r den SDR berufst├Ątig. In dieser T├Ątigkeit begann er H├Ârspiele zu verfassen, mit denen er teils auch Erfolge feiern konnte. Neben der H├Ârspiel-Schriftstellerei verfasste er auch Erz├Ąhlungen, Romane┬áaber auch Lyrik.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 18. April 2016) 
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück