Vorname: Alexander
Nachname: Steinbrecher
Geburtsdatum: 1910-06-16
Geburtsort: Br├╝nn, ├ľsterreich-Ungarn, heute Brno, Tschechien
Sterbedatum: 1982-04-06
Sterbeort: Wien, ├ľsterreich
Ehefrau: Jane Tilden
Kurzbiographie:
Alexander Steinbrecher war ein ├Âsterreichischer Komponist, der vor allem mit Operetten, Filmmusiken, Schlagern und volkst├╝mlichen Wiener Liedern erfolgreich war. Er studierte nach der Schule┬áam Prager Konservatorium Musik. Er konnte dann bei einem Wiener Musikverlag zu arbeiten┬áanfangen und schrieb in dieser Zeit bereits erste Werke. Bis 1944 konnte er relativ ungest├Ârt weiterarbeiten, aber letztendlich wurde auch er eingezogen. Nach dem Krieg begann er f├╝r den Rundfunk in Salzburg zu arbeiten. Privat war Steinbrecher unter anderem mit Jane Tilden┬áund Beatrix Degenschild verheiratet.
zit. n.: www.wikipedia.org (abgerufen am 17. Februar 2016)
interne Quellen:  
externe Quellen: Kurzbiographie Wikipedia


Vertreten in der Werkliste:
Autor: Werkliste anzeigen

Darsteller: Werkliste anzeigen

Stab: Werkliste anzeigen

alle: Werkliste anzeigen

Bemerkungen:


Seite zurück